Besonderheiten

Kommunikation durch Spiel und Bewegung

Die Kinder können die anderen Gruppen des Hauses besuchen. So können sie unterschiedlichste Raumangebote und dort zur Verfügung stehende Materialien nutzen. Gleichzeitig ergeben sich vielfältige soziale Kontakte, Begegnungen und Beziehungsformen unter den Kindern zwischen 3 und 10 Jahren. Mit unserem vielfältigen Angebot von Spiel- und Sportgeräten bieten wir den Kindern die Möglichkeit unterschiedliche Bewegungserfahrungen zu sammeln. Besonders unser „grünes“ naturnahes Außengelände bietet hierzu viele Angebote.

Gesunde Ernährung

Die gesunde Ernährung der Kinder ist uns sehr wichtig. In unserer Küche bereiten wir überwiegend frisches Essen zu. Wir sind bemüht auf die Ernährungsgewohnheiten unterschiedlicher Religionen, sowie auf Kinder mit Allergien Rücksicht zu nehmen und beziehen die Kinder in die Planung des Essens mit ein.

Eingewöhnungszeit

Wir nehmen uns ausreichend Zeit für die Planung der Eingewöhnungszeit und das Kennenlernen neuer Familien und legen besonderen Wert auf eine langsame und intensive Eingewöhnung der Kinder in Begleitung der Eltern.

Interkulturelle Kompetenz

Im Zusammentreffen vielfältiger Kulturen, die Bestandteil dieses Stadtteils sind möchten wir Anlässe für einen toleranten und bereichernden Umgang miteinander schaffen.

Förderung von Hortkindern

Für unsere Hortkinder steht ein PC zur Verfügung. Dort können die Kinder pädagogisch sinnvolle Spiele aber auch Lernprogramme gemeinsam ausprobieren. Unsere Mitarbeiterinnen geben den Kindern eine Einführung zum Umgang mit dem PC.

Fördergruppe

In unserer Fördergruppe erhalten die Kinder eine heilpädagogische Unterstützung in ihrer sozialen-emotionalen Entwicklung.

Neues aus dem Paritätischen

Viel Mut und Entschlossenheit haben unserer Gründereltern mitgebracht!

Ohne viel Mut und Entschlossenheit hätte die Gründung eines Vereins zur Förderung von geistig...

weiterlesen

Ausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“

Aktive aus der Selbsthilfe stellen sich unter dem Motto „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ in einer...

weiterlesen

Wohngeldreform:

Pressemeldung vom 02.04.2019

von: Gwendolyn Stilling

Der Paritätische Gesamtverband bewertet die...

weiterlesen

Paritätischer schlägt vor: Grundrente schon nach 25 Beschäftigungsjahren gewähren

von: Gwendolyn Stilling

Der Paritätische Wohlfahrtsverband reagiert auf die Kritik an den...

weiterlesen

Hannover startet mit dem 33. Selbsthilfetag in die bundesweite Aktionswoche 2019 des Paritätischen

Am 18.05.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr präsentieren sich mitten in der Innenstadt von Hannover - rund...

weiterlesen

Paritätischer fordert Reformpaket gegen Altersarmut

Von: Gwendolyn Stilling

Die nach einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft EY enorm...

weiterlesen

Lebendiger Adventskalender in der Kita Pelikanplatz

Das dritte "Türchen" des lebendigen Adventskalender führte die Besucher, am 3.12., in die Kita...

weiterlesen

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover

Die soziale Landschaft in Hannover, die maßgeblich von den Freien Trägern mit gestaltet wird, ist in...

weiterlesen

Jugendliche mit Migrationsgeschichte in der schulischen und beruflichen Praxis

Anders als in vergleichbaren Ländern spielt in Deutschland die soziale und migrationsbedingte...

weiterlesen

Wir steigen gemeinsam in ein Boot!

Der Paritätische Hannover hat Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung der Landeshauptstadt...

weiterlesen